Hier finden Sie die aktuellsten Informationen zum Besuchsrecht im PARKWOHNSTIFT. (STAND: 02.07.2021)

02.07.2021

Besucher, deren abschließende Impfung mindestens 15 Tage zurückliegt, müssen bei einem Besuch im PARKWOHNSTIFTF keinen negativen Testnachweis mehr erbringen. Es reicht die Vorlage des Impfnachweises. 

Die Befreiung von der Testnachweispflicht gilt auch für genesene Personen. Also zum einen für Personen, die über einen geeigneten Nachweis verfügen, dass sie mindestens vor 28 Tagen, höchstens aber vor sechs Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das SARS-CoV-2 Virus getestet wurden. Zum anderen aber auch für Personen, bei denen die Infektion mit dem Coronavirus länger als sechs Monate zurückliegt, und die eine einmalige Impfdosis gegen COVID-19 erhalten haben. Der Nachweis kann hier durch Vorlage eines länger als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Tests in Verbindung mit der Vorlage des Impfnachweises, aus dem die einmalige Impfung hervorgeht, erfolgen. Einer mindestens 14-tägigen Wartezeit bedarf es hier nicht.

Alle anderen Besucher dürfen unsere Einrichtung weiterhin nur mit einem schriftlichen oder elektronischen negativen Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 betreten. Die Testung mittels eines PoC-Antigen oder PCR-Tests darf höchstens 24 Stunden vor dem Besuch vorgenommen worden sein. Das Testergebnis muss bei jedem Besuch vorgezeigt werden.

Für alle Besucher gelten weiterhin unsere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:


•    Jeder Bewohner darf einmal täglich Besuch erhalten.
•    Besuchszeiten sind täglich von 09.00 Uhr bis längstens 18.00 Uhr.
•    Besuche sind ausschließlich mit vorheriger Anmeldung über unsere Servicehotline möglich.
•    Jeder Bewohner darf von max. drei Personen aus einem Haushalt zur gleichen Zeit besucht werden.
•    Zutritt zum PARKWOHNSTIFT bzw. zu den Hausgemeinschaften ist nur über den jeweiligen Haupteingang möglich.
•    Während dem Aufenthalt auf unserem Gelände ist dauerhaft eine FFP2 Maske zu tragen. (Vollständig geimpfte bzw. genesene Besucher OP-Maske)
•    Die Kontaktdaten der Besucher werden von den Mitarbeitern der Rezeption bzw. in den Hausgemeinschaften am Eingang vom Pflegepersonal registriert.
•    Ein Aufenthalt in den jeweiligen Bewohnerzimmern bzw. im Park ist möglich. 
•    Ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu allen Bewohnern und Mitarbeitern ist stets einzuhalten (auch zu Ihren Angehörigen).

 

Terminvereinbarung für Bewohner der Wohnpflege und des Betreuten Wohnens:
Tel. 08723 303-1327
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Terminvereinbarung für Bewohner der Hausgemeinschaften:
Tel. 08723 303-1500
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Weiterhin möglich sind natürlich Besuche von Angehörigen, Freunden oder Bekannten in unserem Besuchszimmer.

Wir geben unser Bestes, damit Sie bzw. Ihre Angehörigen gesund bleiben - bitte tun Sie es auch, unterstützen Sie unsere Maßnahmen und nehmen Sie die Ansteckungsgefahr weiterhin ernst!